Voltitag am 14. Mai 2022

 Ausschreibung WBO-WB mit  Kreismeisterschaften des Altmarkkreises Salzwedel 

Nennungschluss ist der 20.04.2022
Ausschreibung
Vorläufige Zeiteinteilung
Navi Adresse :  Reithalle Kakerbeck, Unter den Eichen 9, 39624 Kalbe (Milde)

Siegreich beim Holzpferdturnier in Rögätz am 26.02.2022

Mit 3 Gruppen ging es für unsere Voltis in die wunderschöne Elbe-Ohre-Sporthalle nach Rogätz. Früh ging es los, denn die erste Gruppe startete bereits in der ersten Prüfung. Und was soll man sagen - die Winterarbeit wurde mit einem Sieg belohnt. Die Kleinsten war danach an der Reihe. Alle haben das Einlaufen, Auslaufen und ihre Figuren super gemeistert und dürfen sich über eine blaue Schleife (Platz 4) freuen. Den Abschluss für uns bildeten die Großen. Auch sie konnten ihre Prüfung für sich entscheiden. Na wenn das mal kein Motivtionsschub ist !!!

Hallo, wir sind die Voltigierer des SV Engersen e.V.

Wir können auf eine lange Tradition als Sparte im Verein zurückblicken. Schon zu DDR-Zeiten war diese sehr erfolgreich und nahm sogar an DDR-Meisterschaften teil.

Hermann Lemme gründete die Voltigiergruppe und später übernahm sie Klaus Weber.
Seit 2009 werden die Volti´s von Ariane Müller-Bartel und Anja Schramm trainiert.

Zurzeit sind wir eine Gruppe von 22 Kindern und Jugendlichen im Alter von 3 bis 16 Jahren. Wir trainieren 2 mal die Woche, immer dienstags und freitags.
Wir Volti´s trainieren in 3 verschiedenen Gruppen. Die Großen starten mit ihrer Pflicht im Galopp und die Kür im Schritt. Die beiden kleinen Gruppen starten jeweils ihre Pflicht und die Kür im Schritt.
Zu unserem Team gehören auch unsere beiden Pferde "Shakira" und "Armani".
"Shakira" ist unser Schrittpferd und nimmt den Kleinen durch ihre Art oft die Angst Neues
auszuprobieren. "Armani" ist das Pferd der Großen. Hier lernen die Jugendlichen und er gemeinsam, was es heißt im Galopp zu starten.
Zum Training gehört auch viel Trockentraining auf dem Holzpferd, Balancierbalken und vieles mehr, damit man die Übungen später auf dem Pferd turnen kann.
In der Vergangenheit nahmen wir an Bockturnieren in der Turnhalle und an Wettbewerben mit unseren Pferden teil. 
Durch unseren Trainingsfleiß konnten wir schon einige Kreismeisterwertungen und Prüfungen bei den "Kreiskinder- und Jugendspielen" für uns entscheiden.