Multifunktionsplatz

Beschreibung des Vorhabens und Darstellung der Notwendigkeit derFörderung
Multifunktionssportplatz
Situation:
Unsere Sportanlage verfügte seinerseits über einen Beachvolleyballplatz und einen
einzelnen Basketballkorb an einer Asphaltfläche. Der Basketballkorb ist nach einigen Jahren Umgestürzt und der Volleyballplatz ist durch Katzen und Hunde sowie herein wachsendes Gras unbespielbar geworden und somit zu einer reinen Rasenfläche umfunktioniert worden.
Ziel:
Ist die Schaffung eines Multifunktionssportplatzes mit den Maßen 14x25m
Der Untergrund soll aus einem Kunststoffbelag (Tartan) bestehen.
Auf dieser Spiel-und Sportfläche sollen ein Volleyballfeld, ein Basketballfeld und ein
Bolzplatzfeld integriert werden.
Hierdurch erhoffen wir uns eine gesteigerte Attraktivität für alle Sportbegeisterten mit
unterschiedlichsten Sportartinteressen.
Ohne erhöhten Flächen-und Pflegeaufwand für jede Einzelsportart.
Durch diese Anlage sollen junge Menschen in Ihrer Freizeit zu Sport und Spiel
angeregt werden.
Desweiteren eine erhöhte Verbundenheit zum Vereinsleben.
Maßnahmen:
Abtragung einer Grasnarbe und Schaffung eines tragfähigen Unterbaues.
Aufbringen des Kunststoffbelages mit entsprechenden Hülsen für die Sportgeräte
Ein messen und Aufbringen der Linienführung für Volleyball-, Basketball-und Fußballfeld
Aufstellen der Sportgeräte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.